Sozialarbeit

Herzlich Willkommen liebe Jugendliche, Eltern und Lehrende.

Ich bin Christoph Ternes, Sozialarbeiter an der FvSS seit Oktober 2023. Ihr könnt mit euren persönlichen, familiären oder schulischen Anliegen zu mir kommen. Ich möchte euch dabei sinnvoll, individuell, verlässlich und vor allem vertraulich beraten und unterstützen. Als Sozialarbeiter unterliege ich einer Schweigepflicht.

Außerdem möchte ich mit euch daran arbeiten, dass sich alle in unserer Schule wohl fühlen können.


Aufgabenbereiche und Angebote:

Zu meinen Aufgabenfeldern gehören neben der individuellen Beratung und Vermittlung die Planung und Durchführung von Angeboten an und außerhalb der Schule zur Förderung der Persönlichkeit → bei der Entwicklung von Angeboten seid ihr mit gefragt. Außerdem vertrete ich die Jugendsozialarbeit an der FvSS in verschiedenen Netzwerken und Gremien der Schule und des Sozialraums auf kommunaler Ebene. Ich freue mich auf mein neues Arbeitsfeld und darauf euch alle kennen zu lernen.

Schulsozialarbeit ist ein Angebot von Jugendhilfe und Schule, bei dem sozialpädagogische Fachkräfte kontinuierlich in der Schule und im Gemeinwesen tätig sind. Für Schulsozialarbeit stellt die Schule als bedeutender Lern- und Lebensort für Kinder und Jugendliche ein ganz wichtiges Handlungsfeld dar. Gleichzeitig hat sie aber auch die Aufgabe, junge Menschen in ihrem gesamten Umfeld wahrzunehmen, bestehende Problemlagen ganzheitlich zu erklären, sich neu entwickelnde Problemfelder frühzeitig zu erkennen und präventive Ansätze zu entwickeln. Die FvSS ist eine von sieben Gesamtschulen im Werra-Meißner Kreis mit Sozialarbeit an der Schule. Träger ist der Eigenbetrieb „Volkshochschule, Jugend und Freizeit“ des Werra-Meißner Kreises.


Kontaktmöglichkeiten:

MailTelefonSchulportal
christoph.ternes@vhs-werra-meissner.de
christop.ternes@fvss.de
05602-933921TER

Büro: Raum 109 (neben dem BOB – BerufsOrientierungsBüro)


Termine:

Ich bin aktuell in den Pausen im Lehrerzimmer und während der Unterrichtszeit nach Absprache in meinem Büro in Raum 109 zu finden. Meldet euch gern per Mail oder Telefon bei mir oder sprecht mich persönlich an. Ich freue mich auf euch!